VIELE – Verein für interkulturellen Ansatz in Erziehung, Lernen und Entwicklung

Wir arbeiten seit 1988 für Frauen & Mädchen sowie Familien mit Migrationsgeschichte und unterstützen deren vielfältigen Anliegen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in den Bereichen Bildung und Beratung sowie interkulturelle Arbeit, Gesundheit und Kultur.

Wir sind eine staatlich anerkannte Frauenservicestelle und Familienberatungseinrichtung sowie ein zertifiziertes Erwachsenenbildungsinstitut.

Unsere Bildungsangebote für Frauen:

  • Alphabetisierung
  • Grund- und Basisbildung
  • Deutschkurse von A1 (Anfängerinnen) bis B2 (Mittelstufe) mit ÖIF- oder ÖSD-Prüfung und Wertekurse
  • Lehrgänge Nachholen des Pflichtschulabschluss
  • Mathematikkurse
  • Weiterführende und neutrale Bildungsberatung
  • Gesundheits- und Kulturveranstaltungen
  • Kinder- und Jugendprogramme

 

Wofür und wie arbeiten wir:

  1. Gemeinsam mit Kundinnen und Kunden Wege zu einem sinnvollen und friedlichen Zusammenleben sichtbar zu machen und alltagstauglich zu gestalten.
  2. Einen geschützten Rahmen für Frauen unterschiedlicher Kulturen und Bedürfnisse zur Verfügung zu stellen.
  3. Einen Zugang für kostenfreier, professioneller Beratung einzurichten.
  4. Frauen und Familien in herausfordernden Lebenssituationen zu beraten und zu begleiten.
  5. Möglichst vielen Menschen mit Migrationsgeschichte die Teilnahme am sozialen, gesellschaftlichen, sportlichen und kulturellen Leben in Salzburg zu ermöglichen.

Aktuelles



19. Juli 2018, 14:00 Uhr

Ausflug ins freilichtmuseum

Kulturveranstaltung, Treffpunkt 1. Stock VIELE

20. Juli 2018, 16:15-18:45 Uhr

Ungarischer Elternnachmittag

Eltern-Kind-Nachmittag im 1. Stock VIELE

26. Juli 2018

MMäC: Täuschen und tauschen

Workshop für Mädchen und diesmal AUCH für Jungs zwischen 9 und 16 Jahren.

02.August 2018, 14:00 Uhr

volkskundemuseum Monatsschlössl

Kulturveranstaltung, Treffpunkt 1. Stock VIELE

03. August 2018

BEGINN: ÖIF Start deutsch a1

Für Asylberechtigte und Subsidiär Schutzberechte - Kurs mit Kinderbetreuung
Anmeldung bis  27.07. 2018 möglich

10. August 2018, 16:15-18:45 Uhr

Ungarischer Elternnachmittag

Eltern-Kind-Nachmittag im 1. Stock VIELE