Informationen zu den Angeboten erhalten Sie  während unserer Öffnungszeiten zwischen 08:00 und 14:00 Uhr.

 

Deutschkurse

Sie wollen mit anderen Frauen Deutsch lernen, oder einfach ihre Deutschkenntnisse verbessern? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unsere muttersprachlichen Beraterinnen helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Kurses. Eine ausführliche Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten oder zusätzlicher Unterstützung bieten wir selbstverständlich kostenlos und verbindlich an.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

Für eine ausführliches und persönliches Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin: 0662 87 02 11-0.

Träger: VIELE - Verein für interkulturellen Ansatz in Erziehung, Lernen und Entwicklung

Gefördert und finanziert von:

Land Salzburg | Stadt Salzburg

Flyer Deutschkurse

 

 


 

VIELE Wissen

VIELE bietet interessierten Frauen und Mädchen (ab 16 Jahre) die Möglichkeit

  1. Grund- und Basisbildung zu erwerben (Lesen, Schreiben, Rechnen, Deutsch als Fremdsprache und Grundkenntnisse Digitale Kompetenzen) bzw.
  2. den österreichischen Pflichtschulabschluss nachzuholen.

Ausgehend von Ihren Bedürfnissen und Ihren Fähigkeiten werden Schlüsselkompetenzen erworben, ein lebensbegleitendes Lernen wird vermittelt. Somit stehen Ihnen neue Wege in die Berufswelt offen.

Eine kostenlose Kinderbetreuung sowie umfassende sozialpädagogische und muttersprachliche Beraterinnen stehen Ihnen zur Verfügung.

VIELE bietet für Jugendliche (Mädchen und Burschen) bis zum 25. Lebenjahr Lehrgänge zum Nachholen des österreichischen Pflichtschulabschlusses an.

 

Lehrgangsleitung Pflichtschulabschluss Frauen und Jugend:

Astrid Breuniger • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • T 0662 87 02 11-82


Lehrgangsleitung Grund- und Basisbildung Frauen:

Iris Hafner • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • T 0662 87 02 11-40

Träger: VIELE gGmbH

Beauftragt und finanziert von:

Land Salzburg | Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung | Europäischer Sozialfonds

 

Flyer GBB-Pflichtschulabschluss